Sprachreisen
 

 

Kostenloses Angebot

Klicken und vergleichen...

Preis berechnen

 

Seit 2002…

mehr als 30.000 Teilnehmer,

mit einer Zufriedenheit von 98%

Erfahrungsberichte hier

 

Der günstigste Preis garantiert

Sollten Sie ein günstigeres Angebot finden,

erstatten wir Ihnen die Differenz

Unsere Preise

 

Eine der renommiertesten

Agenturen Europas

 

Erfahren Sie mehr über uns

 

Sonderrabatte

für Freunde und Gruppen

 

Sonderangebote ansehen

 

Zertifizierte Schulen

Wir besuchen und inspizieren

jede von ihnen

Suchen Sie Ihre Sprachschule

 

Ein personalisiertes Angebot

erhalten Sie innerhalb

von 1 Werktag

Angebot anfragen

 

Teilnehmer aus über 50 Ländern

lernen und reisen

mit uns jedes Jahr

Erfahrungsberichte hier

 

110 Destinationen,

Büros in 6 Ländern

 

oder wir rufen Sie kostenfrei an



StudyGlobal Sprachreisen

Sprachkurslevel

 

Kurslevel

Die typischen Level an unseren Partnerschulen reichen von 100% Anfänger bis hin zu weit Fortgeschritten. Meist werden diese Level in Anlehnung an den GER (Gemeinsamer Europäischer Referenzrahmen) in 6 oder 7 Stufen unterteilt. Dieser Referenzrahmen wurde seit 1971 in verschiedenen Arbeitsgruppen entwickelt und die Ergebnisse wurden vom Europarat zusammengeführt, um einen Standard für alle Sprachprüfungen zu schaffen und einen besseren Vergleich zwischen den Sprachen zu ermöglichen. Er kann für Englisch, Deutsch, Französisch und Spanisch Sprachprüfungen angewendet werden und wird weltweit genutzt. 

Beschreibung der Level:

  • A1 - Kann vertraute, alltägliche Ausdrücke und ganz einfache Sätze verstehen und verwenden, die auf die Befriedigung konkreter Bedürfnisse zielen. Kann sich und andere vorstellen und anderen Leuten Fragen zu ihrer Person stellen, z. B. wo sie wohnen, was für Leute sie kennen oder was für Dinge sie haben, und kann auf Fragen dieser Art Antwort geben. Kann sich auf einfache Art verständigen, wenn die Gesprächspartnerinnen oder Gesprächspartner langsam und deutlich sprechen und bereit sind zu helfen.  
  • A2 - Kann Sätze und häufig gebrauchte Ausdrücke verstehen, die mit Bereichen von ganz unmittelbarer Bedeutung zusammenhängen (z. B. Informationen zur Person und zur Familie, Einkaufen, Arbeit, nähere Umgebung). Kann sich in einfachen, routinemäßigen Situationen verständigen, in denen es um einen einfachen und direkten Austausch von Informationen über vertraute und geläufige Dinge geht. Kann mit einfachen Mitteln die eigene Herkunft und Ausbildung, die direkte Umgebung und Dinge im Zusammenhang mit unmittelbaren Bedürfnissen beschreiben.
  • B1 - Kann die Hauptpunkte verstehen, wenn klare Standardsprache verwendet wird und wenn es um vertraute Dinge aus Arbeit, Schule, Freizeit usw. geht. Kann die meisten Situationen bewältigen, denen man auf Reisen im Sprachgebiet begegnet. Kann sich einfach und zusammenhängend über vertraute Themen und persönliche Interessengebiete äußern. Kann über Erfahrungen und Ereignisse berichten, Träume, Hoffnungen und Ziele beschreiben und zu Plänen und Ansichten kurze Begründungen oder Erklärungen geben.
  • B2 - Kann die Hauptinhalte komplexer Texte zu konkreten und abstrakten Themen verstehen; versteht im eigenen Spezialgebiet auch Fachdiskussionen. Kann sich so spontan und fließend verständigen, dass ein normales Gespräch mit Muttersprachlern ohne grössere Anstrengung auf beiden Seiten gut möglich ist. Kann sich zu einem breiten Themenspektrum klar und detailliert ausdrücken, einen Standpunkt zu einer aktuellen Frage erläutern und die Vor- und Nachteile verschiedener Möglichkeiten angeben
  • C1 - Kann ein breites Spektrum anspruchsvoller, längerer Texte verstehen und auch implizite Bedeutungen erfassen. Kann sich spontan und fließend ausdrücken, ohne öfter deutlich erkennbar nach Worten suchen zu müssen. Kann die Sprache im gesellschaftlichen und beruflichen Leben oder in Ausbildung und Studium wirksam und flexibel gebrauchen. Kann sich klar, strukturiert und ausführlich zu komplexen Sachverhalten äußern und dabei verschiedene Mittel zur Textverknüpfung angemessen verwenden. 
  • C2 - Kann praktisch alles, was er / sie liest oder hört, mühelos verstehen. Kann Informationen aus verschiedenen schriftlichen und mündlichen Quellen zusammenfassen und dabei Begründungen und Erklärungen in einer zusammenhängenden Darstellung wiedergeben. Kann sich spontan, sehr flüssig und genau ausdrücken und auch bei komplexeren Sachverhalten feinere Bedeutungsnuancen deutlich machen.
Je nach Sprachschule können die Level weiter unterteilt werden (bis zu 12 Level).

Je nach Sprachkurs kann es besondere Anfangsdaten für 100% Anfänger bzw. ein erforderliches Mindestlevel an Sprachkenntnissen für bestimmte Kursarten (meist Prüfungsvorbereitungs- und Businesskurse) geben. 
Bitte beachten Sie die Details jeder Kursbeschreibung, um Informationen über mögliche Einschränkungen bezüglich Mindestlevel oder Anfangsdaten zu erhalten.
 

Wie Sie Ihr aktuelles Sprachniveau bestimmen

In der Regel wird Ihr Sprachniveau am ersten Schultag von den Mitarbeitern der Sprachschule bestimmt. In einigen Fällen müssen Sie bereits vor Anreise online einen Fragebogen ausfüllen. Dennoch ersetzt das nicht ein persönliches Gespräch, in welchen die Hör- und Sprechfertigkeiten gestestet werden, um eine Sprache zu beherrschen. Der Einstufungstest an der Sprachschule ist die entscheidende Einstufung für Ihr Kurslevel.
Um Ihnen eine Einschätzung Ihres Niveaus zu ermöglichen, die den Auswahlmöglichkeiten in unserem Buchungsformular entspricht, können Sie die folgenden Informationen nutzen. Bitte beachten Sie, dass dies nur eine grobe Richtlinie darstellt und nicht verbindend ist:

  • Keine Kenntnisse: Sie können sagen “Ja, Nein, Danke”
  • Anfänger: ca. 5- 80 genommene Unterrichtseinheiten (jeder Gruppenkurs)
  • Grundkenntnisse: ca. 80 – 160 genommene Unterrichtseinheiten (jeder Gruppenkurs)
  • Mittelstufe: 160 – 320 genommene Unterrichtseinheiten (jeder Gruppenkurs)
  • Fortgeschritten I: 320 – 480 genommene Unterrichtseinheiten (jeder Gruppenkurs)
  • Forttgeschritten II: mehr als 480 genommene Unterrichtseinheiten (jeder Gruppenkurs)
 

Wie Sie Ihren Lernfortschritt einschätzen

Die folgende Tabelle ermöglicht es Ihnen einzuschätzen, wie viel Zeit Sie ungefähr benötigen, um von Ihrem derzeitigen Sprachlevel in das nächst höhere Level aufzusteigen (gilt nicht für Chinesisch oder Russisch). Bitte beachten Sie, dass dies nur eine grobe Richtlinie ist und der Einstufungstest bei Ihrer Anreise Ihr Ausgangslevel festlegt. 
 
      Aktuelles Level
     100%
Anfänger
 Anfänger  Grundkenntnisse  Mittelstufe  Fortgeschritten I Fortgeschritten II

 Z
  i
 e
  l

 L
 e
 v
 e
 l

 A1
 4 Wochen
 
 2 Wochen
 
 -  -  -  -
 A2
 10 Wochen
 
 6 Wochen
 
 2 Wochen
 
 -  -  -
 B1
16 Wochen
 
 12 Wochen
 
 6-8 Wochen
 
 2 Wochen
 
 -
 
 -
 
 B2
 22 Wochen
 
 18 Wochen
 
 12-14 Wochen
 
 6-8 Wochen
 
 2 Wochen
 
 -
 
 C1
 26 Wochen
 
 22 Wochen
 
 18-20 Wochen
 
 12-14 Wochen
 
 6-8 Wochen
 
 2 Wochen
 
 C2
 32 Wochen
 
 28 Wochen
 
 24-26 Wochen
 
 18-20 Wochen
 
 12-14 Wochen
 
 6-8 Wochen



Zuordnung einer Sprachprüfung zum Europäischen Referenzrahmen

Für jede Sprache können Sie Prüfungen ablegen, welche Ihre Sprachfertigkeiten bestätigen. Alle europäischen Sprachprüfungen (Englisch, Deutsch, Französisch, Spanisch) wurden in den letzten Jahren neu strukturiert, um dem europäischen Referenzrahmen zu entsprechen. Nähere Informationen finden Sie auf unserer Webseite für Prüfungsvorbereitungskurse und Sprachprüfungen. 

Das Pendant des europäischen Referenzrahmens zu örtlichen Prüfungsstandards.

 
     Prüfungsname
 Level  Offizieller Name  Bulats  Cambridge  IELTS

ILEC
ICFE
  

BEC    TOEFL   TOEIC DELF
DALF
DELE Goethe
Institut
  
 A1 Breakthrough

 Punkte-

bereich

 -  -  -  -

 -

120 -225

DELF A1   -  SD1 /
Fit 1
 A2 Way stage KET   -  -  -

 -

225 -550

DELF A2 - SD2 /
Fit 2 
 B1 Threshold PET 

 Punkte-

bereich

 

 - Preliminary

 57-86

 550 -785

DELF B1 Inicial ZD 
 B2 Vantage  FCE

 Punkte-

bereich

Vantage

 87-109

 785 -945

DELF B2 Intermedio B2 o.
ZDfB o.
TestDaF 
 C1 Operational 
Proficiency
CAE Higher

 110-120

 945+

DALF C1 - C1 /
PWD 
 C2 Mastery CPE  -

  120

 -

DALF C2  Superior

ZOP /
KDS 

Über C2  -  GDS
     

Rufen Sie uns an unter folgenden Nummern

DE 0800 999 2202 oder CH 0848 181 188 oder hinterlassen Sie Ihre Telefonnummer und wir rufen Sie zurück.

Sie können uns auch über ein Kontakformular oder per Chat erreichen

Kontakt