Sprachreisen
 

 

Kostenloses Angebot

Klicken und vergleichen...

Preis berechnen

 

Seit 2002…

mehr als 30.000 Teilnehmer,

mit einer Zufriedenheit von 98%

Erfahrungsberichte hier

 

Der günstigste Preis garantiert

Sollten Sie ein günstigeres Angebot finden,

erstatten wir Ihnen die Differenz

Unsere Preise

 

Eine der renommiertesten

Agenturen Europas

 

Erfahren Sie mehr über uns

 

Sonderrabatte

für Freunde und Gruppen

 

Sonderangebote ansehen

 

Zertifizierte Schulen

Wir besuchen und inspizieren

jede von ihnen

Suchen Sie Ihre Sprachschule

 

Ein personalisiertes Angebot

erhalten Sie innerhalb

von 1 Werktag

Angebot anfragen

 

Teilnehmer aus über 50 Ländern

lernen und reisen

mit uns jedes Jahr

Erfahrungsberichte hier

 

110 Destinationen,

Büros in 6 Ländern

 

oder wir rufen Sie kostenfrei an



StudyGlobal - Sprachreisen

Geld Sparen bei der Buchung Ihrer Sprachreise

Mit der richtigen Strategie sparen Sie bei Ihrer Sprachreise viel Geld. 

Bildung scheint von der Wirtschaftskrise wenig beeinflusst zu werden und die meisten Studenten und ihre unterstützenden Eltern investieren weiterhin in Bildung als ein Weg, um Karriereaussichten und Möglichkeiten einen Job zu finden zu verbessern, insbesondere in wirtschaftlich schwachen Zeiten.

Dennoch bringt die Bildung im Ausland zusätzliche Kosten für Transport und Unterkunft mit sich und stellt somit eine Herausforderung für das begrenzte Budget der Studenten und ihrer Familien dar.

Nichtsdestotrotz kann das Sprachenlernen im Ausland vergleichsweise effektiver und günstiger sein als traditionelle Lehrmethoden zu Hause.

Wir wollen Ihnen ein paar einfache Hinweise geben, wie Sie die Kosten einer Sprachreise senken können und einen günstigen Sprachkurs finden.

  1. Außerhalb der Sommer- und Hauptsaisons reisen
    An vielen Sprachreisezielen werden im Sommer die Preise erhöht. Der Unterricht und insbesondere die Unterkunft werden während der Schul- und Semesterferien viel mehr nachgefragt und dies kann an einigen Reisezielen Preissteigerungen von bis zu 25% mit sich bringen.
    Daher empfehlen wir  Ihnen zwischen September und Mai zu reisen, wenn die Kurspreise günstiger und die Gruppen kleiner sind. Sie sparen nicht nur Geld, sondern profitieren auch von den kleinen Gruppengrößen und mehr Auswahlmöglichkeiten bei der Unterkunft. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist in der Nebensaison viel höher! Wir müssen nicht erwähnen, dass die Flüge in der Nebensaison ebenfalls wesentlich günstiger sind.

  2. Wählen Sie weniger überfüllte Reiseziele
    Viele beliebte Sprachkursreiseziele, wie z.B. London Zentrum, Brighton, Oxford, Cambridge, New York City, Malta etc. sind im Sommer überbucht und viele Sprachschulen berechnen während der Sommermonate Höchstpreise. Das Reisen zu weniger beliebten Orten erspart Geld und bringt viele lohnende Erfahrungen mit sich im Hinblick auf die kulturelle Interaktion mit Einheimischen. Man schließt schneller Freundschaften mit den Einwohnern und entdeckt Sehenswürdigkeiten abseits der gewöhnlichen Touristenattraktionen.

    Einige der Reiseziele werden nachfolgend aufgeführt:

    Günstige Sprachreisen in England: 
    Günstige Englisch Sprachreisen in Liverpool 
    Sehr günstige Sprachkurse in Edinburgh 

    Günstige Sprachreisen in den USA: 
    - Englisch Sprachkurse in Santa Monica 
    - Englisch Sprachkurse in Fort Lauderdale 

    Englisch lernen in Australien: 
    - Englisch Sprachkurse in Perth 
    - Englisch Sprachkurse in Darwin...off the beaten path

  3. Beachten Sie die Sonderangebote
    In der heutigen Zeit des Wirtschaftsabschwungs bieten viele Firmen mehr denn je spezielle Angebote für Sprachkurse an. Dies beinhaltet insbesondere Geschäftsreisen und auch Bildungsreisen. Einige Reiseziele leiden mehr als andere aufgrund der Wechselkurskonditionen oder geringerer Nachfrage durch Veränderungen von Trends oder Präferenzen. Deswegen achten Sie auf spezielle Sonderangebote! 3 Wochen Unterricht zum Preis von 2 Wochen, keine Anmeldegebühren, kostenfreie Aktivitäten, Rabatte auf die Unterkunft etc.

    Hier finden Sie unsere Sonderangebote für Sprachkurse im Ausland.


  4. Buchen Sie den Sprachkurs frühzeitig
    Last-Minute-Buchungen im Bereich Sprachreisen folgen nicht demselben Trend wie im Tourismussektor. Sprachschulen müssen im Voraus planen, um hochqualitativen Unterricht bieten zu können und Unterkünfte zu reservieren. Kleine und mittelgroße Sprachschulen arbeiten nicht wie ein großer Reiseveranstalter und somit ist eine frühzeitige Planung der Schlüssel. Viele Sprachkursanbieter gewähren spezielle Frühbucherrabatte für Buchungen mehr als 12 Wochen vor Abreise. Oft werden diese Rabatte in der Vorsaison zwischen Februar und März angeboten. Halten Sie die Augen offen für solche Angebote. Die meisten der Gastfamilien, die in der Nähe der Schule wohnen und jahrelange Erfahrung haben, sind bereits weit vor dem Sommer ausgebucht. 

  5. Achten Sie auf den Wechselkurs (USD / GBP etc.)
    Die Wirtschaftskrise entstand aus einer Finanzkrise, die wesentlichen Einfluss auf die Finanzmärkte und Wechselkurse hatte. Viele Währungen in Sprachreisezielen fielen gegenüber dem EUR und YEN. Berühmte Beispiele sind der Fall des Britischen Pfund und des US Dollar gegenüber dem EUR im Jahr 2008/2009. Einige Reiseziele wurden bis zu 30% günstiger für die Sprachschüler. Dies hängt von Ihrer Währung und der des Ziellandes ab. Sich umzuschauen und zu vergleichen, kann Ihnen einen großen Vorteil verschaffen. Sprachreiseanbieter, welche die Preise in der Originalwährung ausweisen, bieten in der Regel die besten Preise an. 

  6. Bringen Sie einen Freund/eine Freundin mit
    Einige Sprachreiseanbieter gewähren Rabatte, wenn Teilnehmer einen Freund mitbringen oder von einem früheren Teilnehmer empfohlen wurden. Bitte seien Sie sich bewusst, dass wenn Sie Geld sparen, weil Sie gemeinsam mit einem Freund reisen, Sie während Ihres Aufenthaltes dennoch nicht in Ihrer Muttersprache sprechen sollten. Erwähnen Sie dies bei Ihrer Buchung und spezielle Reservierungen können vorgenommen werden (z.B. unterschiedliche Unterkünfte und Kursgruppen). StudyGlobal gewährt 5% Rabatt auf den Kurspreis für Stammkunden und Kunden, die auf Grund einer Referenz bei StudyGlobal buchen.

  7. Günstige Flugtickets/nähere Reiseziele
    Natürlich wird der Transport einer der großen Kostenpunkte, wenn Sie an Orte in Übersee reisen. Sie können Reiseziele wählen, die näher an Ihrem Heimatland liegen und so bei den Flügen (Billigfliegern) sparen, aber dies wird nicht immer die beste Lernerfahrung bieten, wenn man andere Faktoren bedenkt. Trotzdem können Sie auch sparen, wenn Sie die Flüge frühzeitig buchen und eventuell planen über Billigairlines zu reisen.  

  8. Buchen Sie über einen Sprachreiseanbieter
    Einsparungen von 40% sind nichts ungewöhnliches, wenn Sie einige der Richtlinien folgen, dennoch ist der beste Rat, wenn Sie mit Ihrem Reiseberater sprechen, der Sie über alle oben genannten Punkte beraten kann. Sprachreiseanbieter sind anerkannt und werden Sie nach bestem Wissen und Gewissen beraten, was die beste Wahl für Sie, Ihre Besdürfnisse und Ihr Budget ist.

Zu viele Faktoren können den Entscheidungsprozess beeinflussen, sodass es schwierig sein kann, alleine eine Entscheidung zu treffen. 

Beachten Sie das folgende Beispiel hinsichtlich der Problematik, wo ein gutes Angebot für eine 16-wöchige Sprachreise zu finden ist:

Beispiel:

Ein europäischer Sprachschüler, der sich eine Englisch Sprachreise von seinem Ersparten (EUR) finanzieren möchte, wird ein Langzeitprogramm von über 16 Wochen in Perth, Australien wahrscheinlich günstiger bekommen als in Dublin, Irland, sogar noch nach der Einbeziehung der Flugkosten. Des Weiteren wird der Winter in Perth wahrscheinlich als angenehmer empfunden als der Winter in Dublin. Dennoch muss man auch den Zweck des Sprachkurses beachten. Liegt der Grund für die Sprachreise im akademischen Bereich, also z.B. als Vorbereitung zur Einschreibung in einer Universität, oder sind die Gründe beruflicher Natur, oder ist der Teilnehmer auf der Suche nach Arbeitserfahrung und bereit für ein Work&Travel Programm? Was ist die beste Entscheidung für den Teilnehmer und sein Budget?

Alles hängt vom Reiseziel, der Aufenthaltsdauer, dem Zweck, eventuellen Präferenzen, Sonderangeboten, dem Wechselkurs, Saisonzeiten, Flugpreisen und vielen anderen Faktoren ab.

Das Beste ist, Sie kontaktieren Ihren Reiseberater, der Ihnen bei der Vorbereitung Ihrer Reise helfen und Ihren Aufenthalt zu der Erfahrung Ihres Lebens machen kann.

Rufen Sie uns an unter folgenden Nummern

DE 0800 999 2202 oder CH 0848 181 188 oder hinterlassen Sie Ihre Telefonnummer und wir rufen Sie zurück.

Sie können uns auch über ein Kontakformular oder per Chat erreichen

Kontakt