Events London 2014 – Anlässe für eine Sprachreise

Tour_de_France_2007_London_Buckingham_PalaceNach London zu reisen ist – insbesondere zum Englisch lernen – immer empfehlenswert, doch es gibt einige Zeitpunkte, zu denen es sich besonders lohnt. Wir stellen euch verschiedene Großevents in London vor, die als Anlass dienen können, die Hauptstadt Englands 2014 zu besuchen.

London Fashion Week 2014

Das erste weltweit bekannte Event, das viele Besucher aus der ganzen Welt nach London lockt, ist die Fashion Week London. Diese findet traditionsgemäß zweimal im Jahr statt, einmal im Februar und einmal im September. Die erste Fashion Week 2014 in London, bei der die Herbst-Winter-Kollektionen für 2014 präsentiert werden, findet vom 14. bis 18. Februar statt. Diese Modewoche zählt mit den Fashion Weeks in New York, Mailand und Paris zu den vier größten Modeveranstaltungen der Welt. Im Anschluss an die Fashion Week, die für geladene Gäste, Presseleute und  Einkäufer vorbehalten ist, findet das London Fashion Weekend statt. Dieses gibt allen Besuchern Londons die Möglichkeit, einen Einblick in die Modewelt zu bekommen und die neusten Trends zu entdecken. Die Shows der einzelnen Designer und andere Events, die mit der Fashion-Week in Verbindung stehen, finden an verschiedenen Orten im Londoner Stadtzentrum statt, den Mittelpunkt bildet jedoch das Somerset House, in dem eine Vielzahl der Modeschauen stattfindet.

Sport  Events London

Auch aus sportlicher Sicht hat London einige Attraktionen zu bieten. Zu den größten Sportevents in London gehört beispielsweise das traditionsreiche Wimbledon Tennisturnier, das auf dem „Heiligen Rasen“ im Londoner Stadtteil Wimbledon ausgetragen wird. Dieses findet 2014 vom 23. Juni bis 6. Juli statt. Die Wimbledon Championships sind mit vielen Traditionen verbunden, zu denen auch „The Queue“ gehört. Wer sich nicht bereits im Vorhinein Tickets gesichert hat, hat nämlich die Möglichkeit, auch direkt an den Spieltagen ein Ticket zu kaufen. Dazu muss man allerdings mehrere Stunden in der legendären Schlange warten. Um sich als einer der ersten früh am Morgen anstellen zu können, reisen viele Tennisfans bereits am Abend vorher an und zelten im angrenzenden Wimbledon Park. Dadurch wird das Schlange stehen an sich schon zu einem unvergesslichen Event, das jeder Fan einmal erlebt haben sollte.

Der Center Court in Wimbledon
Der Center Court in Wimbledon

Um die Wimbledon Championships zu besuchen, ist es natürlich besonders praktisch, wenn ihr euren Sprachaufenthalt an unserer Partnerschule in London Wimbledon für diese Zeit plant. Dann könnt ihr die einzigartige Stimmung während dem Turnier erleben und euch nach dem Englisch-Sprachkurs das ein oder andere Spiel anschauen.

Gleich im Anschluss an das weltberühmte Tennisturnier gibt es ein weiteres sportliches Highlight in der englischen Hauptstadt. Am 7. Juli 2014 führt die Tour de France durch London! Es ist das zweite Mal, dass ein Teil der Radstrecke in England liegt, und die Veranstaltung zählt eindeutig zu den Events in London 2014, die man nicht verpassen sollte. Die Radprofis werden am dritten Tag der Tour de France von Cambridge nach London fahren, bevor es in Frankreich mit der Radtour weitergeht. Die Strecke der Tour de France London 2014 endet auf der Prachtstraße „The Mall“ vor dem Buckingham Palace.

Konzerte in London 2014

Zu guter Letzt finden wir noch, dass Konzerte immer ein guter Grund sind, eine fremde Stadt zu besuchen, und eine schöne Ergänzung zu einem Englisch Sprachkurs darstellen. Bei diesem Thema möchten wir uns jedoch nicht auf ein einziges Konzert beschränken, denn London lockt jede Menge verschiedene (Welt-)Stars zu sich, so dass für jeden Geschmack etwas dabei sein dürfte. Als Beispiele nennen wir euch einige der berühmtesten Musiker, die im kommenden Jahr die berühmte O2-Arena in London besuchen.

Die O2-Arena in London bei einem konzert
Die O2-Arena in London bei einem Konzert

Anfang Februar, zwischen dem 1. und 11. Februar 2014, finden beispielsweise Konzerte der siebenfachen Grammy-Gewinnerin Taylor Swift in London statt und Ende des Monats kommt Beyonce nach London, die bis zum 6. März in der riesigen Konzerthalle auftritt. Am neunten März findet außerdem ein Ellie Golding-Konzert statt und vom 24. bis 26. März habt ihr die Gelegenheit, ein Konzert von Drake zu besuchen. Im April spielt Weltstar Justin Timberlake in London. Er gibt insgesamt drei Konzerte in der englischen Großstadt, zwei davon im April (1. und 2. April) und eines am 10. Juni. Ein weiteres Highlight stellen die Konzerte von Katy Perry in London dar, welche vom 27. bis 31. Mai in der O2-Arena in London stattfinden.

Im Wembley Stadium in London findet dagegen nächstes Jahr drei Konzert einer der erfolgreichsten Bands der letzten Monate statt. Die britsch-irische Boygroup  One Direction wird am 6., 7. und 8. Juni 2014 in dem zweitgrößten Stadion Europas, das bis zu 90.000 Besucher fasst, auftreten.

Neben den Konzerten, die wir euch hier vorgestellt haben, gibt es natürlich noch viele andere sehenswerte Auftritte, gerade auch von weniger bekannten Musikern und Sängern oder Bands aus England. Daher kann man auch immer einfach spontan schauen, welche Musiker gerade in London zu Gast sind, während man zum Englisch lernen in London ist.